Maßnahme: Beirat "Digitale Wertschöpfung"

Dimension Gesellschaft

Handlungsfeld

Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement

Aufgabe 

Einbeziehung der sächsischen Bevölkerung und relevanter Interessengruppen in die Weiterentwicklung der Digitalstrategie für den Freistaat Sachsen (Federführung SMWA)

Beschreibung der Maßnahme

Der Beirat „Digitale Wertschöpfung“ berät die Staatsregierung im Bereich der Digitalpolitik und somit auch bei der Erstellung und Weiterentwicklung der Digitalstrategie für den Freistaat Sachsen. Die Mitglieder des Gremiums vertreten Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Verwaltung und sind auf der Internetseite www.digitales.sachsen.de benannt. Der Beirat bestimmt selbstständig über die in seinem Kreis zu erörternden Themen. Organisatorisch wird das Gremium durch die Digitalagentur Sachsen (DiAS) unterstützt.

Prinzip

Teilhabe; Nachhaltigkeit; Resilienz

Federführung 

SMWA

Weitere Beteiligte Akteure 

Beirat "Digitale Wertschöpfung; ​Digitalagentur Sachsen (DiAS)

Weiterer Bezug 

-

Art der Maßnahme 

Entwicklung von Konzepten und Strategien

Bestandteil des aktuellen Koalitionsvertrags 

nein

Zukünftige Meilensteine  

2024 - mindestens drei Sitzungen geplant

Zeitschiene für Umsetzung

Abschluss bis Ende 2024

Stand der Umsetzung 

in Umsetzung

Förderrichtlinie zur Umsetzung 

nein
zurück zum Seitenanfang